Der Allrounder: Wettkämpfe, Workshops und Party in einem

Auch die vierte Auflage der West Coast Swing German Open Championships im Ballhaus Freiburg war wieder ein Szene-Highlight. Im Jack & Jill Format, also mit zugelosten Tanzpartnern je Tanzrunde, erkämpften die Wettkämpfer wichtige Punkte für das internationale Ranking. Sieger der leistungsstarken All Star Division wurden Attila Partos aus Ungarn und Ekaterina Wolff aus Russland/Deutschland.

Neben den Turnieren gab es Gelegenheit zahlreiche Workshops zu besuchen und nach den Turnieren bis tief in die Nacht zu Tanzen. Die nächste West Coast Swing German Open Championships finden wieder vom 6. – 9. August 2020 im Ballhaus in Freiburg statt.

Von Verena Guschal