Project Description

Bonn Ausgabe 1-2018

AUSGABE

Tanzhaus Bonn

GÜLTIG VON

Februar 2018 bis Mai 2018

WEBSEITE

VORWORT

Schön, dass sie reinschauen!

Das neue Jahr ist schon wieder einige Wochen alt – im Alltagsstress vergisst man da schnell, dass das Ende des vergangenen Jahres eigentlich noch gar nicht so lange zurückliegt. Deshalb möchten wir Sie in diesem Heft gerne mit einigen Beiträgen zu einem kleinen Rückblick auf die Highlights des Jahresendes 2017 im Tanzhaus Bonn einladen. Schließlich erschien unsere letzte Ausgabe bereits im November – da blieb noch keine Gelegenheit, über unseren großen „Glanzmomente“-Jahresball für Menschen mit Demenz (S. 10) sowie über unsere ausverkaufte Charity Night Bonn (S. 48) zu berichten. Beide Events waren unsere Saisonhighlights – sobald Sie die Artikel gelesen haben, werden Sie verstehen, warum! Und falls Sie nach der Lektüre das Gefühl haben: „Oh, schade, dass ich nicht dabei war!“, keine Sorge: Die Neuauflage dieser großartigen Veranstaltungen ist schon in Planung. Bei der Charity Night kamen übrigens dank der Hilfe unserer tollen Sponsoren und Gäste 10000€ für den guten Zweck zusammen.

Natürlich darf am Jahresanfang ein Überblick über das, was Sie in den nächsten Wochen und Monaten im Tanzhaus Bonn erwartet, nicht fehlen. Wir verraten es schon mal: Kulinarisch, partytechnisch und tänzerisch geht es rund. Schließlich haben wir nach einer erfolgreichen Strategieplanung, die uns ins Phantasialand führte, die eine oder andere verrückt-kreative Idee mitgebracht (S. 7). Freuen Sie sich darauf, in Kürze einen neuen VIP im Tanzhaus zu sehen, mit schottischem Brauchtum vertraut zu werden oder auch als glücklichstes Brautpaar des Jahres in den Ehehafen einlaufen zu können. Alles ist möglich, und in dieser Ausgabe finden Sie alle wichtigen Informationen. Jaaaaaa, wir machen es diesmal sehr spannend… Die Partysaison für unsere Kleinsten läuten wir mit unserem ersten Unterwassertag ein (S. 6), für die Jugend gibt‘s neue Hip-Hop-Choreos vom Feinsten (S. 42) Falls Sie – womöglich als erwachsener, männlicher Nichttänzer, der gerade zufällig in das von seiner Partnerin achtlos liegengelassene Magazin reinschaut – an dieser Stelle denken: „Glück gehabt! Mich meinen die damit nicht!“, liegen Sie falsch! Blättern Sie mal schnell zu Seite 50… dort lockt der traditionelle (und stets gut besuchte) Tanz in den Mai! Überhaupt laden wir Sie ganz herzlich ein, persönlich bei uns vorbeizuschauen. Für alle im Alter von 2 bis 99 Jahren haben wir etwas im Angebot – das Geschlecht spielt selbstverständlich keine Rolle.
Also: Blättern Sie los! Gerne vermitteln wir Ihnen die Begeisterung, die wir täglich in unsere Arbeit im Tanzhaus stecken.

Ihr Team
vom Tanzhaus Bonn